Zum kardiologischen/ internistischen Check-Up

Fast jeder 2. Todesfall in Deutschland/ Europa ist auf eine Herz/Kreislauferkrankung zurückzuführen. So starben 2016 in Deutschland ca. 370000 Menschen an den Folgen einer Herzerkrankung.

Aus diesem Grund bietet das Hildesheimer Vorsorge Zentrum (mpc) ein speziell auf Ihre Bedürfnisse und Risiken abgestimmtes individuelles Vorsorgeprogramm an, welches auch modular je nach medizinischer Sinnhaftigkeit beziehungsweise auf Ihren Wunsch durchgeführt werden kann.

Im Vordergrund steht dabei zunächst ein ausführliches Gespräch. Hierbei erhalten wir wichtige Informationen zu Vorerkrankungen, familiären Belastungen, Risikofaktoren sowie Symptomen, die möglicherweise bereits auf Erkrankungen hinweisen. Daran anschließend werden spezielle Farbdoppleuntersuchungen mit extrem hochauflösenden High-End Computersonographen des Herzens und der Blutgefäße durchgeführt.
Damit erhalten wir sehr schnell einen genauen Einblick in den Körper und können bereits zu einem frühen Zeitpunkt mit Ihnen zusammen festlegen, ob und inwieweit weiterführende Diagnostik notwendig ist.
Oft werden noch Belastungstests wie die Ergometrie oder Spiroergometrie, bei der die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems und der Lunge unter definierten Belastungsbedingungen überprüft werden, durchgeführt.
Wir sind mittels modernster Technik auch in der Lage, die Steifigkeit/Elastizität Ihrer Blutgefäße bzw. der Aorta (Hauptschlagader) zu messen und gleichzeitig die Durchblutung aller wichtigen Gefäße und den wichtigen sog. „zentralen Blutdruck“ zu überprüfen. Hier ergeben sich wichtige Hinweise auf den Zustand der Blutgefäße , wodurch das Gesamtbild Ihres Herzkreislaufsystems abgerundet wird.
Das Ausmaß einer eventuell vorliegenden Arteriosklerose und das individuelle Herzinfarkt- u. Schlaganfallrisiko wird nun sehr klar sein und wir können nun mit Ihnen zusammen in Ruhe die individuell notwendigen Behandlungsschritte überlegen und festlegen. All diese Untersuchungsmethoden entsprechen dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft und werden mit modernster Technologie von uns durchgeführt. Je nach Aufwand beläuft sich der Zeitbedarf in der Praxis lediglich auf 1-2 Stunden.
Falls Laboruntersuchungen und Bluttests notwendig sind, haben wir i.d.R. bereits am Folgetag die Ergebnisse vorliegen.

Ein 24h EKG mit simultaner und kontinuierlicher (ununterbrochener) Blutdruckmessung sowie ebenfalls simultaner Messung der Sauerstoffsättigung ergibt wertvolle Hinweise auf Herzrhythmusstörungen, auf die Blutdrucksituation und eine eine mögliche Schlafapnoe (bei der nächtliche Atemaussetzer auftreten). Diese Untersuchung führen wir mit einem völlig neuartigen System durch ohne belastende aufpumpende Manschette.
Dazu muss allerdings bei entsprechender Notwendigkeit ein weiterer Termin vereinbart werden, während alle übrigen Tests (s. o.) in aller Regel unmittelbar zum Termin durchgeführt werden können.

Bitte beachten: per E-Mail dürfen keine persönlichen oder medizinischen Daten übermittelt werden!

© 2018 mpc - medical prevention center Dres. Thum | Impressum | Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok